Fear Club Weekend in Freiburg

Course

February 17 @ 19:00 - February 19 @ 14:00

Günterstal
Freiburg im Breisgau, Germany

Address

Günterstalstraße 17
79102 Freiburg im Breisgau, Germany

Languages

English, German

Costs

130-390

Eva Daubert

SPACEHOLDER

Markus Bork

SPACEHOLDER

Schwitzige Hände, ein Trockener Mund, Blackout, Zittern und Schütteln, unkontrollierbare Monster suchen sich ihren Weg durch deinen Bauch. Echt jetzt, wer würde mit Absicht Angst fühlen wollen?! Tatsächlich zielt die moderne Kultur darauf ab, das leben scheinbar so sicher zu machen, dass du kein bischen Angst zu fühlen brauchst.

Funktioniert es? Schützen die Errungenschaften der modernen Kultur dich davor, Angst zu erfahren? Das Ausmaß an emotionaler Angst, welche sich in Sorgen, konstanter Unruhe und Panik-Attacken zeigt, scheint ‘normal’ geworden zu sein aber deutet auf eine ganz andere Situation hin.

Hier ist eine neue Möglichkeit:

Menschen sind dafür gemacht Angst zu fühlen. Wir haben sogar die Fähigkeit, zwischen Angst als eine Emotion (Ursprung in der Vergangenheit) und Angst als Gefühl (aus dem jetzigen Moment) zu unterscheiden.

Du kannst lernen, deine Angst du navigieren um von ihrer Weisheit für die Heilung deiner emotionalen Wunden zu schöpfen. Dein Nervensystem hat die Fähigkeit, sich dahingehend zu öffnen, bewusste Angst zu fühlen.

Fear Club ist ein sicherer Raum um deine bewusste, unvermischte Angst zu fühlen und zu nutzen um:

✨wach und lebendig zu sein
✨präsent zu bleiben an dem Rande deine Komfort-Zone
✨den Nächsten Schritt zu gehen ohne zu wissen wie
✨aus dem Unbekannten zu sprechen
✨Intimität zu erschaffen und zu erhalten
✨etwas aus dem Nichts zu kreieren
✨dir gewahr zu sein, was erledigt werden will
✨das Leben zu erfinden, das zu Leben du gekommen bist

Bist du bereit es zu versuchen? Dann sei ein/e Angst-Forscher/in gemeinsam mit Anderen bei unserem nächsten Fear Club Wochenende.

Schedule

When What
19:00 - 21:00Fear Club Introduction
10:00 - 13:00Training
14:00 - 18:00Training
10:00 - 14:00Training & Wrap Up